theBastianonline

6Sep/111

Autos – BMW 535i Schnitzer S5

Nach dem Golf 3 mit sportlichen 75 PS musste unbedingt wieder ein bisschen was Schnelleres ins Haus.

Erste Hand, sehr gute Ausstattung, scheckheftgepflegt … Alles sehr gute Gründe, die für dieses Auto sprachen.

Ach ja, und 245 PS aus 3,5 Litern Hubraum waren auch im 60 sekunden Paket dabei.

Und die haben wirklich Spaß gemacht.

 

Ansonsten AC Schnitzer S5 Umbau. Und das bedeutete im Einzelnen:

  • Zylinderkopf
  • Nockenwelle
  • Fächerkrümmer
  • X-Rohr
  • Motronic-Software
  • Ventildeckel
  • Auspuffblende
  • Hinterachsgetriebe mit 3:73 : 1
  • Radsatz
  • Heckspoiler

Ich bedauere wirklich, dass ich den verkauft habe. Und natürlich, dass es nur dieses eine Foto gibt.

Alle Auto, die ich schon vorgestellt habe, findet ihr hier.

17Jul/114

Zurück in die Vergangenheit

Als Kind war ich mit meinem Bruder zur Kur in Harzgerode. Damals hieß das Objekt noch Kinderklinik für Lungenkrankheiten und Tuberkulose. Seit dem es einen neuen Eigentümer hat, heißt es Alte Heilstätte Harzgerode.

Gestern bin ich durch Zufall wieder mal dort vorbei gekommen, habe angehalten und eine Besichtigungstour durch das komplette Objekt erhalten.

Das war wirklich eine Reise in die Vergangenheit. Alles sieht noch so aus, wie damals. Und ich habe sogar noch einiges wiedererkannt.

Natürlich habe ich jede Menge Bilder gemacht. Also, wer Interesse hat … einfach klicken.

https://skydrive.live.com/redir.aspx?cid=3ebc1439e1764685&page=play&resid=3EBC1439E1764685!633

veröffentlicht unter: Daily 4 Kommentare
12Jul/113

Spruch des Tages

“Meine Geheimzahl ist so geheim, die kenne ich nicht mal.”
... sagt der Vati.

veröffentlicht unter: Daily 3 Kommentare
12Jul/114

Wie das EU-Rettungspaket funktioniert

Es ist ein herrlicher Tag in einer kleinen griechischen Stadt. Es scheint die Sonne und alle dösen in den Tag hinein und lassen es sich gut gehen. Aber die Zeiten sind schlecht, jeder hat Schulden und alle leben von Krediten.

An diesem speziellen Tag fährt ein reicher deutscher Tourist durch die Stadt, hält bei einem kleinen Hotel und legt einen 100 EUR Schein auf den Tresen an der Rezeption. Er sagt dem Eigentümer, dass er die Zimmer inspizieren möchte, um vielleicht eines für eine Übernachtung zu mieten.

Der Eigentümer gibt ihm einige Schlüssel und als der Besucher die Treppen hinauf gegangen ist, nimmt der Hotelier den 100 EUR Schein, rennt zum nächsten Haus und bezahlt seine Schulden beim Schlachter.

Der Schlachter nimmt die 100 EUR, rennt die Straße runter und bezahlt den Schweinezüchter.

Der Schweinezüchter nimmt die 100 EUR und bezahlt seine Rechnung beim Futter- und Treibstofflieferanten.

Der Mann bei der Bauern Co-Op nimmt den 100 EUR Schein und rennt zur Kneipe und bezahlt seine Getränkerechnung.

Der Kneipenwirt schiebt den Schein zu einer an der Theke sitzenden Prostituierten, die auch harte Zeiten hinter sich hat und dem Wirt einige Gefälligkeiten auf Kredit gegeben hatte.

Die Prostituierte rennt zum Hotel und bezahlt die ausstehende Zimmerrechnung mit dem 100 EUR Schein.

Der Hotelier legt den Schein wieder zurück auf den Tresen, so dass der wohlhabende Reisende nichts bemerken würde.

In diesem Moment kommt der Reisende die Treppe herunter, nimmt den 100 EUR Schein und meint, dass die Zimmer ihm nicht gefallen. Er steckt den Schein ein und verlässt die Stadt.

Niemand produzierte etwas.

Niemand verdiente etwas.

Wie auch immer, ist nun die Stadt ohne Schulden und man schaut mit großem Optimismus in die Zukunft.

---

Vielen Dank an Steffen für diese Erkenntnis.

veröffentlicht unter: Daily 4 Kommentare
11Jun/118

DAS ist Reichweite

 

IMG-20110610-00021Gestern getankt und nachdem ich mich über eine Rechnung von 94 Euro für knapp 65 Liter gefreut habe, mal kurz auf den Bordcomputer geschaut.

Das hat mich wieder etwas milde gestimmt. So ein TDI ist doch nicht zu verachten, obwohl es nur ein Pumpe-Düse ist. Winking smile

veröffentlicht unter: Daily 8 Kommentare
11Jun/110

Doppelter Regenbogen

Letztens auf dem Weg nach Hause habe ich mal schnell dieses Bild aufgenommen.

Zwei Regenbögen nebeneinander, also ich hab’ sowas noch nie gesehen.

veröffentlicht unter: Daily keine Kommentare
10Jun/112

Also den finde ich lustig

Ich bekomme fast jeden Tag Witze und andere lustige oder pseudolustige Dinge per Mail. Den hier habe ich von André bekommen und ich finde den gut. Ihr auch?

Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom Rektor. Die zwei setzen sich ganz hinten in die Klasse. Die hübsche Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die erste Klasse. Sie schreibt einen Satz an die Tafel und fragt: “Wer von euch kann diesen Satz lesen?” Niemand hebt die Hand, die Lehrerin wird schon ganz unruhig. Da meldet sich Finn-Luca, der in der letzten Bank sitzt. Er sagt: “Die Lehrerin hat einen geilen Arsch.” Die Lehrerin ist empört. Da dreht sich Finn-Luca zum Oberschulrat und zum Rektor, weint und sagt: “Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt, dürft ihr auch nicht falsch vorsagen.”

veröffentlicht unter: Daily 2 Kommentare
29Mai/112

Impression vom Wochenende

 

Blick auf AnnarodeAuf unserer kleinen Wanderung am Wochenende von Helbra nach Wippra, sind wir auch durch Annarode gekommen.

Und der Anblick war einfach zu klasse.

Super Wetter, wunderschöne Landschaft. Eben alles, was ein gutes Motiv ausmacht.

veröffentlicht unter: Daily 2 Kommentare
29Apr/113

Spruch des Tages

Hund Katze Maus ... Willkommen in ihrer Kantine.

(Eben vom Kollegen beim Frühstück gehört.)

veröffentlicht unter: Daily 3 Kommentare
4Mrz/111

Der M. bei youtube

Der M. ist ins digitale Zeitalter vorgestoßen und hat sein erstes Video erstellt. Der Winter 2010 in der Heimat.

Na los, schauts Euch an.

veröffentlicht unter: Internet 1 Kommentar