Home

Urlaub in Dänemark - Ribe

Donnerstag, 23. April 2009 | Autor: theBastian

Gasse in Ribe Ribe ist die älteste Stadt in Dänemark und wird 2010 den 1300. Geburtstag feiern.

Wer ein bißchen geschichtlich interessiert ist, sollte sich die Stadt unbedingt ansehen.

Viele Häuser stammen noch aus dem 16. Jahrhundert, da es in Ribe seit 1580 keine größeren Brände mehr gegeben hat und somit die meisten Häuser erhalten blieben.

Unbedingt ansehen sollte man sich den Dom und das Wikingermuseum. Aber auch ein einfacher Bummel durch die Stadt ist ein Erlebnis.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: On the way

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. Wow der 1300. Geburtstag :)

    Ein schönes Bild; ich liebe solche Städte ;)

  1. [...] aber bei meinem Ausflug nach Ribe einige Bilder zu dunkel oder verwackelt waren, musste ein Update [...]

Kommentar abgeben