Home

Haldenbesteigung

Sonntag, 29. August 2010 | Autor: theBastian

Blick von der Hohen Linde

Kalt, regnerisch, windig und schlechte Sicht.

Genau das richtige Wetter, um eine Halde zu besteigen. :-)

Zweimal im Jahr ist es erlaubt, die Abraumhalde, genannt “Hohe Linde” in Sangerhausen zu besteigen.

Wer schon mal nach Sangerhausen gefahren ist, weiß, welche Halde ich meine.

Außer uns (Bianca und M., Susi und ich) waren noch eine Menge anderer Leute jeden Alters unterwegs Richtung Gipfel.

Der Aufstieg war mit 26 Prozent Steigung und 350 Meter Strecke ganz schön heftig, aber wir haben es geschafft. Ich bin stolz auf uns. :-)

Und der Ausblick lohnt sich wirklich. Das nächste Mal darf man im Mai wieder offiziell hoch. Wer also Interesse hat …

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Daily

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. 1
    Binki 

    und ich bin erst stolz dass wir da oben angekommen sind ;-)

  2. Glaube ich Dir. War aber auch ein recht steiler Anstieg. :-)

Kommentar abgeben