Home

Mein Sportjahr 2008

Mittwoch, 11. März 2009 | Autor: theBastian

Sportjahr 20082008. Und das war schon viel ausgeglichener. Sport nicht nur von Mai bis Oktober.

Oder der Winter war einfach milder oder ich habe jetzt wärmere Klamotten. ;-)

Blau steht für Laufen, Rot für Rad fahren, Grün für Wandern, Schwarz für Sonstiges. Auf 2009 müsst ihr jetzt noch ein bißchen warten.

Thema: Sports | Beitrag kommentieren

Mein Sportjahr 2007

Dienstag, 10. März 2009 | Autor: theBastian

Sportjahr 2007Heute also 2007. Da sieht es schon bunter aus, im wahrsten Sinne des Wortes. ;-)

Das war auch das Jahr, in dem wir die meisten Wanderungen mit Freunden unternommen haben. In 2008 hat das dann schon wieder nachgelassen.

Blau steht für Laufen, Rot für Rad fahren, Grün für Wandern, Schwarz für Sonstiges. Morgen gibts dann 2008.

Thema: Sports | Beitrag kommentieren

Mein Sportjahr 2006

Montag, 9. März 2009 | Autor: theBastian

Sportjahr 2006Wer hier ab und an mitliest, der weiß dass ich meine sportlichen Aktivitäten aufzeichne.

Dafür nutze ich SportTracks, da diese Software alles kann, was ich brauche (und noch mehr), ständig weiterentwickelt wird und außerdem kostenfrei ist. Und es gibt viele User, die Plugins, also Zusatzprogramme entwickeln, die die schon vorhandenen Möglichkeiten noch erweitern.

Ein solches Plugin ist Activity YearView. Das zeigt an, wie sportlich man im ganzen Jahr gewesen ist.

Die Ansicht habe ich für 2006 erstellt, dem Jahr, in dem ich sportlich durchgestartet bin. Wann das war, ist wohl recht gut zu erkennen.

Blau steht für Laufen, Rot für Rad fahren, Grün für Wandern, Schwarz für Sonstiges. Und morgen gibts 2007.

Thema: Sports | Beitrag kommentieren

Jede Menge Kilometer

Montag, 20. Oktober 2008 | Autor: theBastian

Wie bereits erwähnt, versuche ich meine sportlichen Aktivitäten zu dokumentieren, um später nachvollziehen zu können, was ich wann und wie oft getan habe. Heute habe ich mich mal ein bißchen mit den Daten beschäftigt.

So weiß ich jetzt, dass ich mit meinem Bike nach dem Umbau schon über 1.300 Kilometer hinter mich gebracht habe.

Oder das ich mit meinen neuen Walkingschuhen schon mehr als 120 Kilometer gewalkt gewandert bin.

Oder das mein Forerunner 305 schon über 2.200 Kilometer sportliche Aktivitäten (Laufen, Wandern, Biken) aufgezeichnet hat.

Oder wo ich zum Beispiel am 03.06.2006 19.00 Uhr war. ;-)

Thema: Sports | 7 Kommentare

Allein Laufen …

Mittwoch, 8. Oktober 2008 | Autor: theBastian

Seit langer Zeit bin ich heute mal wieder ohne Ayla gelaufen. Und was soll ich sagen …

Allein Laufen ist doof.

Thema: Sports | 2 Kommentare

Menschen, Menschen, Menschen

Sonntag, 17. August 2008 | Autor: theBastian

Schon am Freitag bei Vassili hatten wir über eine Fahrradrunde um den Süßen See gesprochen und auch gleich einen Termin gemacht. Heute 13:30 Uhr bei uns.

Dabei waren Marc, David, Susi und ich. Katy hat das irgendwie verpasst, dafür war Marc sogar mal pünktlich. Und das muss lobend erwähnt werden.

Geplant war eine Runde in ruhigem Tempo auf dem Radweg ‘Halle-Harz’.

Die war auch ruhig. Zumindest bis zum See. Von da mussten wir uns durch Menschenmengen unseren Weg suchen. Für mich war das kein schönes Fahren mehr.

Und außerdem, was wollen die ganzen Leute da. Das hat doch nichts mehr mit Erholung zu tun. Naja, Fazit ist: Nie wieder am Wochenende diese Runde fahren.

Die Runde haben wir alle gut geschafft. Selbst David, der zwar ein paar Probleme hatte, die aber mehr beim Material zu suchen waren.

Thema: Sports | Beitrag kommentieren

Neues Equipment

Samstag, 5. Juli 2008 | Autor: theBastian

Asics Nachdem meine Asics GT-2090 erst als Laufschuhe und dann als Walkingschuhe im Einsatz waren, haben sie jetzt die besten Zeiten hinter sich. Und da unser Urlaub vor der Tür steht, mussten ein paar neue Schuhe her.

Meine Wahl fiel auf Asics Gel-Odysseys. Schon beim Anprobieren im Sporthaus wusste ich, dass die es wohl werden würden. Die sind einfach für meine Füsse gemacht worden.

Thema: Sports | Beitrag kommentieren

Sportliche Hilfsmittel

Mittwoch, 2. Juli 2008 | Autor: theBastian

SportTracks Wer schon mal mit mir Sport getrieben hat oder anderweitig unterwegs war, weiß, dass mein Sportcomputer, ein Garmin Forerunner 305, immer dabei ist und alles aufzeichnet.

Um der vielen Daten, die dabei entstehen, Herr zu werden, verwende ich schon seit Jahren ‘SportTracks‘.

Meiner Meinung nach, das ultimative Tool zum Speichern und Auswerten von sportlichen Aktivitäten.

  • Anzeigen von Strecken, Steigungen, Herzfrequenz
  • Anzeigen von Streckenkarten
  • Export von Strecken in verschiedenen Formaten
  • Verwalten des Equipment (Schuhe, Bike usw.)
  • usw.

Und das Beste, es ist Freeware. Jetzt ist gerade eine neue Version rausgekommen. Ein schöner Grund, mal darauf hinzuweisen.

Thema: Sports | Ein Kommentar

Bike ge-tune-d

Freitag, 13. Juni 2008 | Autor: theBastian

Starkes Stück Ich hatte ja versprochen, dass ich neben dem XTR-Umbau auch die anderen Umbaumaßnahmen vorstellen werde. Also los …

Mit meinem Rahmen habe ich auch eine passende Shimano XTR-Sattelstütze erhalten.

Positiv, da der Durchmesser der Sattelstütze 26,8 Millimeter beträgt, was nicht gerade ein gängiges Maß ist. Negativ, da das Gewicht über 300 Gramm beträgt.

Darum musste sie dem Starken Stück weichen von tune weichen. Ein supertolles Aluteil mit einer speziellen Sattelbefestigung. Und nur 223 Gramm schwer.

Tune selbst meint dazu:

  • Superleicht durch eigenes Innenprofil: Verstärkt, wo´s drauf ankommt

  • Zweischraubenbefestigung, stufenlose Feineinstellung

  • Waagenkonstruktion des Kopfes: Kein Abkippen des Sattels auch bei losen Schrauben

  • Geringe Rücksetzung. Ideal für steile Sitzrohrwinkel

  • In den schönsten Farben eloxiert

  • Laserbeschriftet

  • Lange Stützen jetzt ohne Absatz

Nicht nur positiv für das Gesamtgewicht sondern auch eine Verbesserung der Optik.

Thema: Sports | 2 Kommentare

Ich habe kein Downhill-Bike

Sonntag, 8. Juni 2008 | Autor: theBastian

Heute war ich mal wieder eine Runde mit meinem Bike unterwegs. Super Wetter, leichter Wind und um die Mittagszeit kaum Leute unterwegs, dachte ich.

Dabei bin ich auch ein Stück die Strecke des Bikemarathons gefahren, der nächste Woche steigt. Die An- und besonders die Abstiege sind ganz schön krass. Ich musste jedoch feststellen, dass mein Bike nicht für Downhill gebaut ist.

Das liegt vor allem an

  • der Federgabel
  • den Reifen
  • der Überhöhung zwischen Sattel und Lenker
  • der Steifigkeit des ganzen Bikes

Das sollte ich bei der Planung meiner nächsten Route unbedingt beachten. ;-)

Ansonsten war es dort wie zur Rush Hour. Jede Menge Biker, die schon für den Marathon übten. Als ich dann von der Strecke runter war, wurde es ruhiger.

Am Ende waren es genau zwei Stunden für eine Runde von knapp 40 Kilometern. Geht doch für Sonntag.

 

Thema: Sports | Beitrag kommentieren